Liebe Läuferinnen, Läufer und Interessierten, in wenigen Tagen geht der Knesebecker Einhornlauf in seine 13. Auflage.
Wir sehen uns im Sinne der Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten in diesem Jahr erstmalig gezwungen, die geplante Streckenführung des Einhornlaufes zu verändern. Auf der bekannten Laufstrecke befinden sich noch zu viele Schnee- und Eisfelder.
Der Start- und Zielort bleiben unverändert. Selbstverständlich wird die Streckenlänge 10,0 km betragen. Jeder Kilometer ist markiert und ausgeschildert. Es wird ein gut zu laufender Wendepunktkurs auf überwiegenden Asphalt- und Pflasterwegen angeboten.
Wir freuen uns auf Eure Teilnahme am kommenden Sonntag in Knesebeck.
——————
Bis Sonntag.

PS.: Die Bezirksmeisterschaften über die HM- Strecke an der Okertalsperre,die schon am Samstag stattfindenden sollten, fallen ganz aus. Auf dem Foto die Startgerade an der Talsperre. okertal2013

Advertisements